Alarmierung Nr.32


TH klein
Zugriffe 1852
Einsatzort Details

Vockerode Walderseerstr.
Datum 22.08.2017
Alarmierungszeit 18:23 Uhr
Einsatzbeginn: 21:30 Uhr
Einsatzende 21:30 Uhr
Alarmierungsart Pieper und Sirene
Einsatzleiter Wieczorek, Jan
Mannschaftsstärke 15
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Vockerode
Fahrzeugaufgebot   Mannschaftstransportwagen 2 (MTW2)  Drehleiter (DLK 39)  Rüstwagen (RW)  Löschgruppenfahrzeug (LF)
TH klein

Einsatzbericht

Alarmierung durch Leitstelle :

Bei der Ankunft bestätigt sich das Einsatzstichwort TH klein Tier.

Ein Pferd ist in ein Erdloch gefallen und konnte es aus eigener Kraft nicht mehr verlassen. Nach Absprache mit der Leitstelle wurde ein Tierarzt als Fachpersonal zugezogen. Das Pferd wurde durch den Pferdehalter beruhigt und wir konnten Vorbereitungen treffen, bis der Tierarzt vor Ort war. Nach Absprache mit den Tierarzt bekam das Pferd eine Beruhigungsspritze , sodass wir, ohne das wir verletzt werden, den Bauchgurt um das Pferd legen konnten. Nach mehrmaligen Versuchen konnten wir ohne größere Verletzungen das Pferd mit Hilfe der DLK 39 aus das Erdloch heben. Nach dem der Tierarzt den Kreislauf des Pferdes wieder in Gang gebracht hat, erholte sich das Tier schnell. Nach Abrücken vom Einsatzort stand das Pferd wieder selbstständig auf.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder